Erfolgreiche Landesmeisterschaft für unsere Bogenabteilung.

Am 29.06.19 und 30.06.19 fand in Merzig die landesmeisterschaft WA im Freien statt, an welcher der SV St.Ingbert 1897 e.V. mit 9 Schützen teilnahm.

In der Disziplin Blank Jugend konnte sich Max Jasper Kirchner mit einem Ergebnis von 552 Ringen der ersten Platz sichern.

Einen weiteren ersten Platz erreichte Angelika Wahrheit in der Disziplin Recurve Master weiblich mit 565 Ringen.

Bei der Disziplin Recurve Senioren konnte sich unser langjähriges Mitglieder Gerd Schamma den zweiten Platz mit 493 Ringen sichern, nach Josef Nikolaus Schütz von Litermont, der diese Sparte mit 535 Ringen dominierte. Platz 5 der Senioren ging ebenfalls nach St. Ingbert an Stefan Bogner mit einem Ergebnis von 438 Ringen.

Janis Bastian erreichte in der Disziplin Recurve Schüler A Platz 6 mit 454 Ringen und Lilly Sophie Bastian konnte in der Kategorie Recurve Schüler A weiblich mit 455 Ringen den dritten Platz erreichen. Einen weiteren dritten Platz konnte sich unser Mitglied Lars Brecht in der Disziplin Recurve Jugend mit einer Ringzahl von 423 erarbeiten.

Der 6. Platz im Bereich Recurve Herren ging ebenfalls nach St. Ingbert. Oliver Quien konnte sich diesen mit 538 Ringen sichern.

In der Disziplin Compund Master belegte unser Bogenreferent Edmund Eich den 4. Platz mit 572 Ringen.

Wir gratulieren herzlich allen Schützen zu ihren Ergebnissen und sind stolz auf die große Zahl der St. ingberter, die unseren Verein bei dieser Landesmeisterschaft repräsentiert haben.